Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 21 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Die letzten 5 Beiträge

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Australian Shepherd Forum für Züchter und Halter. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

02.04.2007, 21:13

Kaufvertrag zurück nehmen

Ich habe mal eine Frage:

Kann ein Züchter den Kaufvertrag zurück nehmen oder rückgängig machen und den Welpen wieder zu sich holen?

Wir interessieren uns für einen Junghund (6 Monate alt) und auf meine Frage, warum er und seine Schwester noch bei der Züchterin leben würden, bekam ich genau diese Antwort: Sie hätte ihn schon verkauft gehabt aber hatte kein gutes Gefühl und hat ihn wieder zu sich zurück geholt. Sie züchtet im vdh.

Ich will nur wissen, ob es möglich ist oder ob mich die gute Frau evetuell anschwindelt. Ich kenne mich auf dem Gebiet überhaupt nicht aus und hoffe, dass mir hier einige Experten helfen können :c9: Denn: Man kann nicht vorsichtig genug sein...

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 21 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link