Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 3 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Australian Shepherd Forum für Züchter und Halter. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Isabella

Anfänger

  • »Isabella« ist der Autor dieses Themas
  • Österreich

Beiträge: 13

Beruf: Pflegehelferin

Level: 22 [?]

Erfahrungspunkte: 41.798

Nächstes Level: 49.025

  • Nachricht senden

1

17.03.2012, 13:00

Mein Hund hat Gastritis!!!

Hallo alle zusammen!


kurze Vorgeschichte: Von Mittwoch auf Donnerstag hat mein Hund ca. 3 Stunden mitten in der Nacht durch erbrochen. Meine Mutter war dann gleich in der Früh mit Ihm beim TA ( ich musste leider arbeiten) und die hatte Ihm vor erst eine Spritze gegeben gegen übelkeit da Sie geglaubt hat das das eventuell nur eine Magenverstimmung ist (wir waren am Vortag wo spazieren, wo wir sehr selten spazieren gehen, darum Ihre ,,Diagnose'' ) Sie hat auch gesagt wenns nicht besser wird soll ich am Nachmittag wieder kommen. Am Nachmittag als ich dann schon zuhause war hat er wieder angefangen. WIeder sofort zum TA. Diesmal haben wir einen Ultraschal gemacht wo sich dann gezeigt hat das er ziemlich schwere Gastritis hat!



Jetzt meine Frage: Wovon kann das bei Hunden kommen und wie schnell bzw. wie lange dauert die Krankheit wenn es hoffentlich keine Chronische ist? Meine TÄ hat mir zwar die ganzen Fragen beantwortet aber ich wollte hier auch noch mal nach fragen, da Ihr ja auch fast alle Aussis habt und eventuell schon wär erfahrungen mit dieser Krankheit hatte?!

Wäre dankbar für jede Antwort!



lg Isabella

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 3 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Legende:

Forum enthält keine neuen Beiträge
Forum enthält neue Beiträge
Forum ist geschlossen
Forum ist ein externer Link